"Die Unvollendete" - Variationen über Brigitte Reimann

 
Datum: 19.10.2018 - 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr ,   Ort: Stadtbibliothek
 

2018: 45. Todestag und 85. Geburtstag von
Brigitte Reimann 













Das Stück ist das Konzentrat der Auseinandersetzung mit

dem Leben und der Arbeit einer der wichtigsten Schriftstellerinnen der ehemaligen DDR, die mit Anfang zwanzig berühmt, mit fünfunddreißig beinahe vergessen und mit vierzig tot war. Brigitte Reimann (1933-1973). 
Anhand der Tagebuchaufzeichnungen und Briefe hat Burdow mit Freunden, Familie und Weggefährten der Reimann gesprochen. Sie erzählen von ihren durchaus sehr unterschiedlichen Erinnerungen an die Schwester, Freundin, Schriftstellerin, unbequeme Zweiflerin, Visionärin, Selbstzerstörerin, das Weib, die Liebende, die Politische,

die Verzweifelte und die Kämpferin.


 

Inés Burdow ist Schauspielerin, Autorin und Regisseurin. Sie lebt und arbeitet in Berlin.
2009 spielte sie die Titelfigur in der Welturaufführung der Oper „Linkerhand“ von Moritz Eggert, nach dem Roman von Brigitte Reimann. 

Inés Burdow wurde 2015 mit dem Kunstförderpreis des Landes Brandenburg ausgezeichnet.

 

Eintritt: 10,00 Euro


Reservierungen unter stbibliothek.malchin@t-online.de oder 03994 632917


 

Unser Medientipp

Kaiserschmarrndrama

mehr Infos...

Veranstaltungstipps

16.11.2018 - 9.30 bis 10.30 Uhr

Bundesweiter Vorlesetag

Der Bürgermeister unserer Stadt, Axel Müller, liest den Kindern der Kita "J...

weiterlesen...

14.01.2019 - 19.00 Uhr

Mitgliederversammlung Bibliotheksverein

Die Mitglieder des Fördervereins "Malchiner Bibliotheksfreunde" e.V. treffen sich in der B...

weiterlesen...

08.03. bis 10.03.2019

"Prägung durch Herkunft" Literaturwochenende

Wenn Sie interessiert deutsche literarische Texte der Gegenwart lesen, sich gern in kleine...

weiterlesen...

Stadtbibliothek Malchin · Rudolf-Fritz-Strasse 8b · 17139 Malchin · Tel: 03994 / 632917 · Email: stbibliothek.malchin@t-online.de