"Spätsommergewitter" -Lesung mit Heike Müller

 
Datum: 13.03.2019 - 14.00 bis 15.00 UHr ,   Ort: Stadtbibliothek
 


Eine verwitwete Bäuerin, Anfang fünfzig, ohne Illusionen.
Ein Hof mitten in Mecklenburg. Eine Landschaft schön wie
früher. Ein Hagelschlag, der die Ernte vernichtet. Ein
Trompeter, der in einem Stall Schutz vor dem Unwetter
sucht. Eine Arroganz, die nicht zu überbieten ist. Eine
Liebe, die alles auf den Kopf stellt.

Die Regionalautorin aus Basedow (Ortsteil Gessin) stellt ihr Debüt vor.
Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Kulturbund Malchin

Eintritt: 5,00 Euro

 

Unser Medientipp

Der Spielmann - die Geschichte des Johann Georg Faustus

mehr Infos...

Veranstaltungstipps

09.05.2019 - 19:00 Uhr

"Bücher aus dem Feuer"

Prominente Malchiner Persönlichkeiten lesen an diesem Abend Texte von Autoren, deren Büche...

weiterlesen...

21. - 23. Juni 2019

"Keine Zukunft ohne Herkunft"-zwei Romane und die Koordinaten des Lebens

Wir können uns unsere Eltern, die Zeit und den Ort unserer Geburt nicht aussuchen. Es ist...

weiterlesen...

17.09.2019 - 19.30 Uhr

"Weltensammler" Ilija Trojanow zu Gast

Im Herbst 2018 erschien das neue Buch von Ilija Trojanow „Gebrauchsanweisung fürs...

weiterlesen...

Stadtbibliothek Malchin · Rudolf-Fritz-Strasse 8b · 17139 Malchin · Tel: 03994 / 632917 · Email: stbibliothek.malchin@t-online.de