"Spätsommergewitter" -Lesung mit Heike Müller

 
Datum: 13.03.2019 - 14.00 bis 15.00 UHr ,   Ort: Stadtbibliothek
 


Eine verwitwete Bäuerin, Anfang fünfzig, ohne Illusionen.
Ein Hof mitten in Mecklenburg. Eine Landschaft schön wie
früher. Ein Hagelschlag, der die Ernte vernichtet. Ein
Trompeter, der in einem Stall Schutz vor dem Unwetter
sucht. Eine Arroganz, die nicht zu überbieten ist. Eine
Liebe, die alles auf den Kopf stellt.

Die Regionalautorin aus Basedow (Ortsteil Gessin) stellt ihr Debüt vor.
Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Kulturbund Malchin

Eintritt: 5,00 Euro

 

Unser Medientipp

Die Charité - Hoffnung und Schicksal

mehr Infos...

Veranstaltungstipps

22.02.2019 - 19.30 bis 21.30 Uhr

"Sherlock Holmes in Leipzig" Krimi-Mini-Musical

Ein lebendiges, musikalisches Hörbuch 1910: Sherlock Holmes wird wieder aktiv...

weiterlesen...

08.03. bis 10.03.2019

"Zukunft braucht Herkunft" Literaturwochenende

Wenn Sie interessiert deutsche literarische Texte der Gegenwart lesen, sich gern in kleine...

weiterlesen...

13.03.2019 - 14.00 bis 15.00 UHr

"Spätsommergewitter" -Lesung mit Heike Müller

Eine verwitwete Bäuerin, Anfang fünfzig, ohne Illusionen. Ein Hof mitten in Mecklenburg. Eine...

weiterlesen...

Stadtbibliothek Malchin · Rudolf-Fritz-Strasse 8b · 17139 Malchin · Tel: 03994 / 632917 · Email: stbibliothek.malchin@t-online.de